TuS Jahn

Turn- und Sportverein Jahn 1891 e. V. Lüdenscheid

Ende des Lockdowns noch nicht abzusehen

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW gilt weiterhin: "Gemeinsamer Sport, Sportfeste und andere Sportveranstaltungen sind im Amateur- und Freizeitbereich untersagt". Allerdings lässt der Rückgang der Infektionszahlen in den letzten Wochen hoffen, dass wir vielleicht nach den Osterferien, vielleicht sogar bereits im kommenden Monat März, wieder gemeinsam Vereinssport betreiben können. Genaues lässt sich leider noch nicht vorhersagen. Bund und Länder wollen sich am 3. März zu möglichen Lockerungen erneut beraten. Unsere Vereinsverantwortlichen und Übungsleiter stehen jedenfalls bereit und hoffen, dass es bald wieder losgehen kann.

Einige unserer Mitglieder werden sich vielleicht fragen, ob sie anteilige Vereinsbeiträge für ausgefallene Übungsstunden zurückerhalten können.

Vereinsaktivitäten im Jahr 2021

Der Vereinsvorstand wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Angehörigen Gesundheit und viel Glück im neuen Jahrnew year 5660785 640

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen konnte Euch unser Verein ab Anfang November 2020 leider keine sportlichen Angebote mehr machen. Die derzeitige Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die den Freizeit- und Amateursportbetrieb untersagt, ist noch bis zum 10. Januar 2021 befristet. Es gibt jedoch Signale, dass Bund und Länder den Lockdown verlängern werden. Daher ist es momentan nicht möglich zu sagen, wann es mit unseren sportlichen Aktivitäten wieder los geht.

Ebenfalls lässt sich unsere Jahreshauptversammlung, die üblicherweise im März stattfindet, noch nicht terminieren. Durch gesetzliche Änderungen, die der Deutsche Bundestag am 17. Dezember 2020 beschlossen hat, ist es - anders als im vergangenen Jahr - möglich, dass die ordentliche Mitgliederversammlung aufgeschoben wird, solange Präsenzveranstaltungen nicht stattfinden können und eine virtuelle Mitgliederversammlung nicht mit zumutbarem Aufwand für den Verein und die Mitglieder durchgeführt werden kann. Da unser Verein viele ältere Mitglieder hat, die nicht bereit oder in der Lage sind, an einer Online-Mitgliederversammlung teilzunehmen, soll eine solche nicht stttfinden. Es ist deshalb geplant, dass der Vereinsvorstand zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung einladen wird, wenn die Maßnahmen zur Corona-Pandemie dies erlauben.

Wir hoffen, dass wir Euch bald an dieser Stelle mehr mitteilen können.