TuS Jahn

Turn- und Sportverein Jahn 1891 e. V. Lüdenscheid

Sportkegeln

Toon KegelnSportkegeln als Freizeitsport - eine gelungene und in Lüdenscheid einmalige Gelegenheit, Sportliches und Gesellschaftliches zu verbinden. Ein umwerfender Sport, den man von der Jugend bis ins hohe Alter ausüben kann.

Die Kegelabteilung bildet eine unserer trainingsintensivsten Sportgruppen. Zweimal in der Woche kann geübt werden, nämlich dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr und samstags von 13:00 bis 14:00 Uhr, jeweils auf vier Bundeskegelbahnen im Restaurant „Athen“ in Lüdenscheid. Im Gegensatz zum Freizeitkegeln steht hier die sportliche Betätigung im Vordergrund. Sportkegeln ist eine Ausdauerdisziplin, die Technik, Kondition und Konzentration erfordert. Einen Durchgang von 120 Wurf „kombiniert“, bestehend aus dem Spiel in die Vollen und dem Abräumspiel, steht man nur bei entsprechendem Training ohne Muskelkater durch.

GruppenfotoDie Mitglieder der Kegelabteilung stellen auch eine Wettkampfmannschaft, die innerhalb und außerhalb Lüdenscheids um gute Plätze in den Tabellen und um Pokale kämpft. Da keine Scherenbahn der anderen gleicht, ist das Spiel sehr variantenreich. Beispielsweise weist jede Bahn eine andere Kehlung auf. Zudem zwingen Kegelbahnen mit unterschiedlich glatten Holz- oder Kunststofflaufflächen den Kegler, sich anzupassen, um möglichst viele Kegel umzuwerfen.

Traditionell richtet die Kegelabteilung des TuS Jahn jedes Jahr die Lüdenscheider Stadtmeisterschaften im Kegeln aus, zu denen alle Gesellschaftskegler eingeladen sind. Termine und Ergebnisse werden in den "Lüdenscheider Nachrichten" und unter "Nachrichten" auf den Internetseiten des TuS Jahn veröffentlicht. Wer sich für die Ergebnisse der letzten Jahre interessiert, kann hier auf unserer Internetseite die

Die Abteilung sucht immer Mitstreiter, auch Jugendliche. Für Neulinge stehen erfahrene Sportkegler und ein Übungsleiter zur Verfügung.

Ansprechpartner Gruppe Nr. 11:

Abteilungsleiter Kegeln

Sportwart Kegeln

Geschäftsführer Kegeln