TuS Jahn

Turn- und Sportverein Jahn 1891 e. V. Lüdenscheid

Ausfall von Übungsstunden im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Neufassung der Informationen (Stand 16.03.2020):

Am Sonntag, 15.03.2020, hat die Landesregierung NRW zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandämie weitere Maßnahmen beschlossen. So sind ab Dienstag, 17.03.2020, "Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen ... nicht mehr gestattet". Auf Basis dieser Anordnung hat der Vereinsvorstand entschieden, dass zunächst bis zum 19.04.2020 keine Gruppenstunden und sonstige Veranstaltungen von unserem Verein mehr durchgeführt werden. Das betrifft alle Vereinsangebote innerhalb und außerhalb von Turnhallen.

Das grassierende Coronavirus hat jetzt auch Auswirkungen auf die Sportangebote unseres Vereins. Wie wir erfahren haben, sollen alle Schulen in NRW ab Montag, 16.03.2020, bis zum Beginn der Osterferien geschlossen bleiben. Davon sind auch die von uns in der Stadt Lüdenscheid genutzten Turnhallen betroffen. Deshalb können dort ab sofort zumindest bis zum Ende der Osterferien keine Übungsstunden unseres Vereins mehr durchgeführt werden. Die Maßnahmen zur Verhinderung bzw. Verlangsamung der weiteren Ausbreitung des Coronavirusses dienen insbesondere dem Schutz älterer und gesundheitlich vorbelasteter Menschen. Insofern hoffen wir auf Ihr Verständnis für den Übungsstundenausfall.

Bei dieser Nachricht handelt es sich um eine Neufassung der Veröffentlichung vom heutigen Nachmittag, da wir jetzt die Information zur Hallenschließung erhalten haben.