TuS Jahn

Turn- und Sportverein Jahn 1891 e. V. Lüdenscheid

Jahn-Kegler auswärts erneut ohne Punkt

Das erste Spiel der Rückrunde in der laufenden Bizirksliga-Saison bestritten die Jahn-Kegler bei der TG Friesen Klafeld-Geisweid III. Während die Bergstädter im Hinspiel auf eigenen Bahnen noch einen 2:1-Sieg verbuchen konnten, ging das Rückpiel jetzt mit 0:3 verloren.

Auf der Zwei-Bahnenanlage in Siegen absolvierten jeweils ein Spieler der Heim- und der Gastmannschaft nebeneinander 120 Wurf im kombinierten Spiel. Nach Berno Fritzsche, Roberto Fritzsche und Holger Anders ging Detlef Heider als letzter Lüdenscheider Kegler auf die Bahnen. Zu diesem Zeitpunkt war der Rückstand der Mannschaft aber bereit so hoch, dass es für ihn nur noch darum ging, die "Höchststrafe" von 26:10 Einzelwertungspunkten (EWP) zu verhindern. Dazu hätte er die von einem Friesen-Kegler erspielten 688 Holz erreichen oder überbieten müssen. Obwohl er letztlich das beste Lüdenscheider Ergebnis an diesem Tag erzielte (sein scherzhafter Kommentar: "Lag an der Bahn, die war stumpf. Deshalb habe ich die Bauern getroffen."), fehlten ihm am Ende mit erzielten 686 Holz genau zwei Punkte zu Platz fünf. So lautete der Endstand 2837:2451 Holz, 3:0 Punkte und 26:10 EWP zugunsten der Heimmannschaft. Damit blieb der TuS Jahn in seinem fünften Auswärtsspiel weiter ohne Punkterfolg auf fremden Bahnen.

Die anderen Spiele der Bezirksliga-Gruppe an diesem Spieltag endeten mit folgenden Punktwertungen

KV Iserlohn II gegen KF SW Werl I: 2:1
VSK Herne 39 III gegen KV Dortmund III: 0:3
SK Meinerzhagen II gegen DSC Wanne-Eickel III: 3:0

Der Tabellenzweite, SK Meinerzhagen II, hat jetzt nach Punkten mit KF SW Werl I gleichgezogen. Letztgenannte Mannschaft bleibt aber an der Tabellenspitze, da sie mehr EWP erzielt hat. Für die Jahn-Kegler, am Tabellenende liegend, hat sich der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz auf sieben Punkte vergrößert. Vielleicht ist die Mannschaft im nächsten Spiel, am 02.12.2018, wieder erfolgreich. Da hat sie SK Meinerzhagen II auf den Heimbahnen im Restaurant Athen zu Gast.

In Kürze werden alle Einzelergebnisse des 8. Spieltages der Bezirksliga 6 auf der W-K-V-Seite veröffentlicht.